Erörterung der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen in Bayerischer Staatskanzlei

26.06.2020 14:30

Am 25. Juni 2020 in der Stadt München traf der Botschafter der Republik Tadschikistan Herr Sohibnazar Gayratsho mit Herrn Dr. Thomas Gruber, Ministerialdirektor für Internationale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei, zusammen.

Während des Treffens fand ein Meinungsaustausch über den Aufbau der Zusammenarbeit zwischen Tadschikistan und Bayern in verschiedenen Wirtschaftsbereichen sowie die Nutzung des Potenzials dieses industriell entwickelten Bundeslandes bei der Umsetzung wichtiger Projekte in Tadschikistan statt.

In München fand ebenfalls ein Treffen zwischen dem Botschafter der Republik Tadschikistan in Deutschland Herrn Sohibnazar Gayratsho und dem stellvertretenden Direktor der Universitäten Bayern e.V. Herrn Alexander Fehr statt.

Bei dem Treffen fand ein reger Meinungsaustausch zu Fragen der Entwicklung wissenschaftlicher und humanitärer Beziehungen zwischen den tadschikischen und bayerischen Universitäten. Tadschikischer Botschafter hat die Universitäten Bayern e.V. aufgefordert, zum Zwecke der Ausbildung der Fachkräfte, einen akademischen Austausch zwischen den Universitäten beider Länder zu organisieren.

Aksi-Vokhuri-1.jpg

Aksi-Vokhuri-2.jpg

 

Galerie

Kalender