«Duschanbeer Wasserprozess» Die 2. Internationale High-Level Konferenz Internationaler Aktionsdekade „ Wasser für nachhaltige Entwicklung, 2018-2028"

18.02.2020 13:57

Die effiziente Nutzung des Trinkwassers - die am  Stärksten anfällige Quelle im Klimawandelprozess, spielt eine wichtige Rolle bei der Erreichung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung. In den vergangenen 15 Jahren hat Tadschikistan in Zusammenarbeit mit den UN-Mitgliedstaaten und ihren Organisationen eine Reihe globaler Initiativen ins Leben gerufen, darunter das "Internationale Jahr des sauberen Wassers 2003", das "Wasser zum Leben 2005-2015", das "Internationale Jahr der Wasserkooperation 2013" und die neue internationale Aktionsdekade "Wasser für nachhaltige Entwicklung, 2018-2028". Sie bieten eine zeitgemäße und nützliche Plattform für die Zusammenarbeit zur Förderung der integrierten Bewirtschaftung von Wasserressourcen, zur Beschleunigung des Zugangs zu sauberem Trinkwasser und zur Abwasserentsorgung und zur Erreichung von Wasserzielen.

Durch den „Duschanbeer Wasserprozess und die Initiierung einer High Level Konferenz beabsichtigt die Regierung Tadschikistans in Zusammenarbeit mit Vereinten Nationen  eine Plattform für den politischen Dialog, die Partnerschaft und gemeinsame Aktionen zu schaffen. Zu diesem Zweck wird am 20. Juni 2020 in Duschanbe in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und anderen Partnern eine zweite hochrangige internationale Konferenz zur Internationalen Aktionsdekade "Wasser für nachhaltige Entwicklung, 2018-2028" stattfinden.

Es wird erwartet, dass auf der Konferenz Vertreter aus den Bereichen Politik, Wasser, Finanzen, Energie, Industrie, Gesundheit, Bildung, Stadtplanung, ländliche Entwicklung und Umweltschutz zusammenkommen, die durch ihren politischen Willen und ihr Verständnis für die bestehenden Herausforderungen neue fortschrittliche Ideen und konstruktive und innovative Ansichten zur Behandlung von Wasserfragen präsentieren.

Die Konferenz wird gemeinsam vom Premierminister der Republik Tadschikistan und dem Leiter des UN-Entwicklungsprogramms (DESA) geleitet.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um Sie zur Teilnahme an dieser wichtigen Konferenz einzuladen. Weitere Informationen zum Programminhalt und zur Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Website der Konferenz unter https://dushanbewaterprocess.org/ . Sie können Ihre Teilnahme unter folgender Adresse bestätigen:https://dushanbewaterprocess.org/registration/

foto-23_medium.jpg

Galerie

Kalender