Teilnahme an der Informations- und Begegnungsreise des Bundespräsidenten nach Bayern

07.07.2022 13:13

Am 5. Juli 2022 nahm Botschafter Imomudin Sattorov an der Informations- und Begegnungsreise des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier nach Bayern mit dem Missionschefs des Diplomatischen Corps und internationalen Organisationen in Deutschland teil.

Im Rahmen dieser Reise besuchten die ausländischen Diplomaten und der Bundespräsident zunächst das Unternehmen „Leistritz AG“ in der Stadt Nürnberg, dessen Tätigkeitsschwerpunkt auf der Produktion Turbinen-, Pumpen-, Extrusions- und Produktionstechnik liegt.

Die Leiter des diplomatischen Korps besuchten außerdem das Helmholtz-Forschungsinstitut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien in Erlangen, das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg und die historischen Stätten von Bamberg.

Zur Information: Seit 1996 richtet der Bundespräsident einmal jährlich eine Informations- und Begegnungsreise mit den Missionschefs des Diplomatischen Korps und den internationalen Organisationen in einem der 16 Bundesländer aus. Ziel ist es, den ausländischen Diplomatinnen und Diplomaten Deutschland und die Vielfalt seiner Regionen zu präsentieren.

Galerie

Kalender

  • business-portal_thumb.jpg